previous arrow
next arrow
Slider

TOP-Ausbildung mit überragenden Prüfungsergebnissen

Wir bilden aus:

N

Klasse B

N

Klasse A

N

Klasse AM

N

Klasse BE

N

Klasse A1

N

ASF-Seminar

N

Klasse B 96

N

Klasse A2

N

Führerschein ab 17

Weitere Infos:

L, A 2, A 1, A, B, B E, B 96, AM

Leichtkrafträder bis 125 ccm und bis 11 kw. Bei A1 läuft die Probezeit.

Einstiegsalter: 16 Jahre

Motorräder mit und ohne Beiwagen. Die Klasse A2 wird bei Personen unter 24 Jahren zunächst nur beschränkt erteilt. Das heißt, maximal 48 PS. Nach 2 Jahren muss eine erneute Praktische Prüfung für die offene Klasse gefahren werden.

Einstiegsalter: 18 Jahre

Direkteinstieg: 24 Jahre

Personenkraftwagen bis 3,5 to und Anhänger von 750 kg. Maximal 8 Sitzplätze außer dem Fahrersitz. Sämtliche Zugkombinationen von nicht mehr als 3,5 to Zulässiges Gesamtgewicht.

Einstiegsalter: 18

Begleitendes fahren ab 17

B 96 Zugkombinationen bis 4.250 kg Zulässiges Gesamtgewicht, prüfungsfrei!

Alle Zugkombinationen (Klasse BE) die nicht unter Klasse B und B96 fallen.

Einstiegsalter: 18

Begleitendes fahren ab 17

Kleinkrafträder und mehrspurige Kfz (Klasse AM) bis 50 ccm und einer baubedingten Höchstgeschwindigkeit (bbH) von nicht mehr als 45 km/h.

Keine Anrechnung an die Probezeit.

Für weitere Infos freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0171-5242977.

Der Gesetzgeber erlaubt, eine Führerscheinausbildung im Alter von 16 ½ Jahren zu beginnen und nach Bestehen der beiden Prüfungen, bis zu seinem 18 Lebensjahr in Begleitung einer eingetragenen Begleitperson, am Straßenverkehr teilzunehmen.

Die Begleitpersonen

– müssen mindestens 5 Jahre ununterbrochen im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (oder 3) sein.

– mindestens 30 Jahre alt sein.

– dürfen nicht mehr als 1 Punkt im Verkehrszentralregister eingetragen haben.

Es können beliebig viele Begleitpersonen eingetragen werden, so lange sie alle Voraussetzungen erfüllen.

Wichtig! Auch beim begleitenden Fahren läuft bereits die Probezeit.

Außerdem berechtigt der Führerschein zum Führen eines Kleinkraftrades bis 50 ccm und max. 45 km/h, ohne Begleitperson.

Für weitere Infos freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0171-5242977.

Sie sind in der Probezeit auffällig geworden und die Führerscheinstelle ordnet ein ASF-Seminar an, Dann müssen Sie innerhalb der gesetzten Frist ein solches Seminar besuchen.

Lassen Sie sich also keine Zeit!

Fragen Sie uns  nach dem nächsten Termin unter 0171-5242977

Inhalt des ASF-Seminars:

4 Gruppensitzungen von je 135 Minuten Dauer

1 praktische Fahrprobe über 30 Minuten

Seminarkosten 350,- (inkl. gesetzl. MwSt.)

Für weitere Infos freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0171-5242977.

Seit 1. Oktober 2017 benötigen Sie für Drohnen über 2 KG den Kenntnisnachweis nach § 21d LuftVO.

Lassen Sie sich unverbindlich und persönlich auf Sie zugeschnitten beraten, damit Sie rechtssicher ihrem Flughobby nachgehen können.

Kosten: Theoretischer Unterricht (150,- € inkl. gesetzl. MwSt.) in Kombination mit praktischer Unterweisung (60,- € inkl. gesetzl. MwSt.).

Zusätzlich bieten wir auch Einzelstunden an (80,- € pro 30 Minuten inkl. gesetzl. MwSt.).

Für weitere Infos freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 0171-5242977.

Warum soll man sich unbedingt fortbilden?

Im Laufe der Zeit finden nicht nur im eigenen Leben Veränderungen und Neuerungen statt, sondern auch in der Straßenverkehrsordnung (StVO).

Stellen Sie sich vor, Sie kommen in eine Verkehrssituation und glauben, Sie seien mit Ihrem Handeln im Recht; dabei stellt sich heraus, dass Ihr Handeln wegen Unkenntnis der neuen StVO falsch war.
 Sie sind überrascht? Das muss nicht sein. Bilden Sie sich weiter.

Der Gesetzgeber verlangt sogar von jedem Verkehrsteilnehmer, sein Wissen regelmäßig zu aktualisieren.

In unserem Fortbildungskurs bei lockerer Atmosphäre bringen wir Sie auf den neuesten Stand.

 Es sind Einzel- und Gruppenkurse möglich.
Kursdauer 120 min. / Kurspreis 70.-€

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?

═════╗

Bei uns stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und die Ausbildung macht Spaß.

Wir haben mehr als 28 Jahre Erfahrung als Fahrlehrer.

Bei uns können Sie in allen PKW und Zweiradklassen ausgebildet werden.

Fortbildungen für Führerscheininhaber.

Der Unterricht findet in einer lockeren, entspannten Atmosphäre statt.

Wir schulen immer auf modernsten Fahrzeugen.

Wir bieten auch Auffrischungsstunden an.

╚═════

Preise

Preisliste für Fahrschulkosten

Klassen B BE B96 A A2 A1 AM
Grundbetrag
inkl. Lehrmittel
300.- 50.- 50.- 300.- 300.- 300.- 300.-
Fahrstunde a. 45 min. 45.- 55.- 55.- 55.- 55.- 55.- 50.-
Sonderfahrten a. 45 min.
ÜL, AB, NF
55.- 65.- 65.- 65.- 65.- 65.-
Vorstellung Theorie Prüfung* 70.- 70.- 70.- 70.- 70.-
Vorstellung Praktische Prüfung 150.- 200.- 200.- 200.- 200.- 180.-
Versäumte Fahrstunden 35.- 45.- 45.- 45.- 45.- 45.- 40.-

 

KlassenBBEB96AA2A1AM
Grundbetrag
inkl. Lehrmittel
300.-50.-50.-300.-300.-300.-300.-
Fahrstunde
a. 45 min
45.-55.-55.-55.-55.-55.-50.-
Sonderfahrten a. 45 min
ÜL, AB, NF
55.-65.-65.-65.-65.-65.--
Vorstellung Theorie Prüfung*70.---70.-70.-70.-70.-
Vorstellung Praktische Prüfung150.-200.-200.-200.-200.-200.-180.-
Versäumte Fahrstunden35.-45.-45.-45.-45.-45.-40.-

 

(ÜL = Überlandfahrt, AB = Autobahnfahrt, NF = Nachtfahrt)

Bei Doppelklasse B+A,A2,A1 beträgt der Grundbetrag 360.-€
Bei Fahrstunden nach 20 Uhr erfolgt ein Zuschlag von 10.-€ pro 45 min. (Ausnahme Nachtfahrt).
Alle Preise in € und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

*Vorstellung Theorie Prüfung der Klasse A entfällt bei Aufstiegsprüfungen!

Kontakt

Sie benötigen weitere Informationen oder Sie haben Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns via E-Mail unter info@sl-schulen.de
oder Sie rufen uns unter der folgenden Telefonnummer an 0171-5242977

Gerne beraten wir Sie unverbindlich in einem persönlichen Gespräch.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch zu unseren Anmeldezeiten.

 Ihr Siegfried Legenmayer

Ort

Hospitalstraße 29
64560 Riedstadt-Goddelau

Telefon

0171-5242977

Öffnungszeiten

Anmeldezeit: Montag und Donnerstag
18:00 - 18:30 Uhr

Unterricht: Montag und Donnerstag
18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Nachricht schreiben